Schwimmspanner kompakte Bauform, kombinierte Spannung und Verblockung M 12

EH 23320.

Der Schwimmspanner dient zum Spannen und Abstützen von überbestimmten Spannstellen an Bauteilen.

Die Vorteile des Schwimmspanners sind:

  • Vibrationshemmung während der Bearbeitung.
  • Spannen von Rippen, Sicken und Laschen zur Versteifung bei gespannten Bauteilen.
  • Deformationsfreies Spannen von Rohteilen.
  • Verringerte Spannhöhe aufgrund kompakter Bauweise.

Werkstoff

Stellhülse

  • Aluminium, rot eloxiert

Grundkörper

  • Einsatzstahl, nitriert, manganphosphatiert und geschliffen

Spannbacken

  • Einsatzstahl, nitriert, manganphosphatiert

Hinweise

Für spezifische Spannsituationen können die serienmäßig mitgelieferten Spannbacken abgeändert bzw. ausgetauscht werden (siehe Katalogzeichnung: Schraube ISO 4762 - M8 - 12.9, M max. = 43 Nm).

Ihre Auswahl ergab 1 Treffer

gewicht [g]
Artikel-Nr.
CAD
Verfügbar
[[GEWICHT]] [g]:
1450 g
Artikel-Nr.:
23320.0008
CAD
Schwimmspanner
  • System: V70/L12/L16
  • Gewicht: 1450 g
Weitere Details

Montage

Bedienung

Titel
Kategorie
Typ
Direktdownload
Downloadkorb
Die spannende Vielfalt der Werkstückspannung
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Datenblatt EH 23320. Schwimmspanner – kompakte Bauform, kombinierte Spannung und Verblockung M 12
Kategorie:
Datenblatt
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb

Zubehör

Als Zubehör bieten wir Austauschbacken mit vergrößertem Spannbereich - siehe 23320.0050-0058, sowie Pendelbacken - siehe 23320.0148-0156.

Weitere Produkte