22741.0317 - Pendelauflagen
verstellbar, mit selbsttätiger Rückstellung

Pendelauflagen werden als Anschlag, Auflage, Druckstück verwendet und sind für den Einbau in Spannelemente geeignet.

Durch die Rückstellung in die Parallelposition bekommt der Auflagepunkt eine definierte Ausgangslage. Es wird somit verhindert, dass beim Einlegen des Werkstücks die Kugel in einer schrägen Position verklemmt.

Ausführung
Bild
Werkstoff
s [mm]
d1 [mm]
l [mm]
l1 [mm]
Belastbarkeit bei statischer Belastung - max. [kN]
Artikel-Nr.
Verfügbar
Ausführung:
mit abgeflachter Kugel, Auflagefläche geriffelt
Bild:
2
Werkstoff:
Vergütungsstahl, vergütet, phosphatiert
s [mm]:
17 mm
d1 [mm]:
M12
l [mm]:
50,7 mm
l1 [mm]:
35 mm
Belastbarkeit bei statischer Belastung max. [kN]:
15 kN
Artikel-Nr.:
22741.0317
Pendelauflagen
  • mit abgeflachter Kugel, Auflagefläche geriffelt – Bild 2, Vergütungsstahl
  • System: V70/L12
  • s: 17 mm
  • d1: M12
  • l: 50,7 mm
  • l1: 35 mm
  • d2: 8,6 mm
  • e: 19 mm
  • Kugeldurchmesser: 12 mm
  • Belastbarkeit bei statischer Belastung max.: 15 kN
  • Anzugsmoment max.: 82 Nm
  • Gewicht: 55 g

Werkstoff

Federelement

  • Thermoplast PUR

Kugel

  • Kugellagerstahl, gehärtet, blank

Körper

  • Vergütungsstahl, vergütet, phosphatiert

Mutter

  • Stahl, brüniert (ISO 4035)

Hinweise

Kugel gegen Verdrehen gesichert.

Belastbarkeitswerte gelten auch für die Ausführung aus rostfreiem Stahl.

Sonderausführung auf Anfrage.

Titel
Kategorie
Typ
Direktdownload
Downloadkorb
Die spannende Vielfalt der Werkstückspannung
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Datenblatt 22741.0317
Kategorie:
Datenblatt
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Direktdownload
Weitere Dateiformate

Weitere Produkte