23220.0150 - Ausgleichspanner

Der Ausgleichspanner dient zum Abstützen von überbestimmten Spannstellen an Bauteilen.

Die Vorteile des Ausgleichspanners sind:

  • Abstützen von labilen Bauteilen ohne Verformung
  • Vibrationshemmung während der Bearbeitung
  • kompakte, niedrige Bauweise
  • Abstützen von Rippen, Sicken und Laschen zur Versteifung von gespannten Bauteilen
  • deformationsfreies Abstützen von Rohteilen
  • bedienungsfreundliche Handhabung
  • durch flache und lange Bauart Spannen mit verstellbaren Klemmhebel auch außerhalb des Werkstückes möglich
b3 [mm]
l1 [mm]
d1 [mm]
Hub s [mm]
Belastbarkeit - max. [kN]
Artikel-Nr.
Verfügbar
b3 [mm]:
13 mm
l1 [mm]:
150 mm
d1 [mm]:
M10
Hub s [mm]:
6 mm
Belastbarkeit max. [kN]:
2,5 kN
Artikel-Nr.:
23220.0150
Ausgleichspanner
  • System: V70/L12
  • b3: 13 mm
  • l1: 150 mm
  • l2: 90 mm
  • l3: 20 mm
  • l5: 17 mm
  • l6: 74 mm
  • b1: 50 mm
  • b2: 25 mm
  • d1: M10
  • d2: 20 mm
  • h1: 24 mm
  • h2: 14 mm
  • r: 15 mm
  • Hub s: 6 mm
  • Belastbarkeit max.: 2,5 kN
  • Gewicht: 1159 g

Werkstoff

Griff

  • Zink-Druckguss

Spanner

  • Stahl, einsatzgehärtet, brüniert, geschliffen

Bedienung

  1. Durch Lösen des Klemmhebels legt sich der Stützbolzen mit leichter Federkraft an das Werkstück an.
  2. Durch Spannen des Klemmhebels wird der Stützbolzen ohne Wegveränderung verblockt.
  3. Nach Entnahme des Werkstücks wird der Klemmhebel gelöst. Anschließend den Stützbolzen in Ausgangslage drücken und über den Hebel klemmen.

Durch Einschrauben von Gewindestiften bzw. Auflagen in das Innengewinde des Stützbolzens kann die Stützhöhe angepasst werden.

Titel
Kategorie
Typ
Direktdownload
Downloadkorb
Die spannende Vielfalt der Werkstückspannung
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Datenblatt 23220.0150
Kategorie:
Datenblatt
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Direktdownload
Weitere Dateiformate

Weitere Produkte