Werkstückanschläge

EH 1705.

  • Kann an beiden Seiten des Spanners an den dafür vorgesehenen Stellen montiert werden
  • Befestigungsgewinde M 8
  • Voreinstellbare und klemmbare Position der 3. Achse des Werkstückes
  • Werkstückanschlag kann nach dem Einspannen des Werkstückes weggeschwenkt werden. Dadurch kann auch die Anschlagseite des Werkstückes bearbeitet werden (Wiederholgenauigkeit: ± 0,01)

Werkstoff

  • Stahl, brüniert

Ihre Auswahl ergab 1 Treffer

b min. [mm]
b max. [mm]
l1 [mm]
l2 [mm]
l3 max. [mm]
l4 max. [mm]
Artikel-Nr.
Verfügbar
b min. [mm]:
33 mm
b max. [mm]:
92 mm
l1 [mm]:
67 mm
l2 [mm]:
15 mm
l3 max. [mm]:
63,5 mm
l4 max. [mm]:
113,5 mm
Artikel-Nr.:
1705.100
Werkstückanschläge
  • b min.: 33 mm
  • b max.: 92 mm
  • l1: 67 mm
  • l2: 15 mm
  • l3 min.: 12 mm
  • l3 max.: 63,5 mm
  • l4 min.: 53,5 mm
  • l4 max.: 113,5 mm
  • Gewicht: 1400 g
Weitere Details
Titel
Kategorie
Typ
Direktdownload
Downloadkorb
Die spannende Vielfalt der Werkstückspannung
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Datenblatt EH 1705. Werkstückanschläge
Kategorie:
Datenblatt
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb