23250.0541 - Anschlagplatten für Keil-Spannsegmente
für Spannleisten

Die Anschlagplatte wird eingesetzt, wenn nur auf einer Seite des Keil-Spannsegments gespannt wird. Eine Seite des Keil-Spannsegments liegt am Absatz der Anschlagplatte an und ist dadurch fixiert.
Bild
l2 [mm]
b1 [mm]
b2 [mm]
für Keil-Spannsegmente
Artikel-Nr.
Verfügbar
Bild:
2
l2 [mm]:
42 mm
b1 [mm]:
12,5 mm
b2 [mm]:
44 mm
für Keil-Spannsegmente:
23250.0510 - .0515
Artikel-Nr.:
23250.0541
Anschlagplatten für Keil-Spannsegmente
  • Bild 2
  • l1: 47 mm
  • l2: 42 mm
  • b1: 12,5 mm
  • b2: 44 mm
  • h1: 4,4 mm
  • Gewicht: 60 g

Werkstoff

  • Werkzeugstahl, gehärtet

Montage

Die Anschlagplatte wird zwischen Spannleiste und Keil-Spannsegment montiert.

Titel
Kategorie
Typ
Direktdownload
Downloadkorb
Die spannende Vielfalt der Werkstückspannung
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Mehrfach­spannsysteme
Kategorie:
Dokumentation
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Datenblatt 23250.0541
Kategorie:
Datenblatt
Typ:
PDF
Direktdownload:
Downloadkorb:
Downloadkorb
Direktdownload
Weitere Dateiformate