Mehrfach­spannsysteme
 IM0009198 Foto Banner

Mehrfachspannsysteme

Mehrfachspannsystem - flexible Mehrteilspannung

Das modular aufgebaute Mehrfach-Spannsystem ermöglicht es Ihnen, Werkstücke schnell und sicher zu spannen (Mehrfachaufspannungen / Mehrteilspannungen). Das Mehrteilspannsystem, ein flexibles Werkstückspannsystem, besteht aus verzahnten Spannleisten, Anschlägen, Keil-Spannelementen, Auflagen und einem seitlichen Anschlag. Dank dieser großen Auswahl an Einzelteilen können Sie Werkstücke unterschiedlichster Abmessungen mit dem Mehrfachspannsystem problemlos spannen – wahlweise einzeln oder mehrere gleichzeitig.

Allgemeine Eigenschaften

  • Die Spannleisten dienen zur Aufnahmen von Keil-Spannsegmenten der Größen M8 und M12.
  • Aufgrund des Kerbverzahnungsprofils lassen sich Bauteile mit einer Spannkraft von bis zu 4 Tonnen
  • sicher spannen.
  • Die Steigung der Verzahnung beträgt 2,5 mm.
  • Die Genauigkeit jeder Zahnreihe hin zu den Positionierbohrungen beträgt +/- 0,01 mm
  • Zudem lassen sich durch die beidseitig angebrachten M6-Gewinde seitlich Anschläge befestigen.

Das Kapitel Mehrfachspannsysteme des Produktbereichs Werkstückspannung umfasst Artikelgruppen wie Spannleisten, Anschläge, Keil-Spannelemente und Auflagen. Diese Systemteile sind ab Lager lieferbar.

Untergliedert ist das Kapitel in die Abschnitte

  • Einzelteile (verschiedene Spannleisten, Keil-Spannsegmente, Adapter für Keil-Spannsegmente, Seitliche Anschläge, Einlegehilfen, Auflagen für Spannleiste, Anschläge)
  • Spanneinheiten
  • Standardsortimente

Zu allen Systemteilen stehen CAD Daten in verschiedenen Formaten zum Download zur Verfügung.